Nutzungsbedingungen

VORSCHRIFTEN DES INTERNET SHOP FOTELEDOBUSOW.SKLEP.PL

  1. Definitionen

Die in den Verordnungen verwendeten Begriffe bedeuten:

    1. Kunde- eine natürliche Person, eine juristische Person oder eine Organisationseinheit, die keine juristische Person ist, deren spezifische Bestimmungen Rechtsfähigkeit gewähren und die eine Bestellung im Geschäft aufgibt;
    2. Verbraucher- Ein Kunde, der eine natürliche Person ist und die in der Definition von Kunst festgelegten Kriterien erfüllt. 22 [1] des Bürgerlichen Gesetzbuches. Nach dieser Definition ist ein Verbraucher eine natürliche Person, die ein Rechtsgeschäft mit einem Unternehmer abwickelt, der nicht in direktem Zusammenhang mit seiner geschäftlichen oder beruflichen Tätigkeit steht.
    3. Bürgerliches Gesetzbuch- das Gesetz vom 23. April 1964 (Journal of Laws Nr. 16, Punkt 93, in der geänderten Fassung);
    4. Vorschriften- diese Bestimmungen für die Bereitstellung elektronischer Dienste im Rahmen des Online-Shops FOTELEDOBUSOW.SKLEP.PL;
    5. Online-Shop (Shop) - Website unter seatbus.yourtechnicaldomain.com, über die der Kunde insbesondere Bestellungen aufgeben kann;
    6. Ware- im Online-Shop präsentierte Produkte;
    7. Kaufvertrag- ein Vertrag über den Verkauf von Waren im Sinne des Bürgerlichen Gesetzbuchs, der zwischen Amigo KRZYSZTOF JAMROŻEK Karczowiska 18b Lubin und dem Kunden geschlossen wurde und über die Website des Geschäfts geschlossen wurde;
    8. Verbraucherrechtsgesetz- das Gesetz vom 30. Mai 2014 über Verbraucherrechte (Journal of Laws von 2014, Punkt 827);
    9. Gesetz über die Bereitstellung elektronischer Dienste- Gesetz vom 18. Juli 2002 über die Bereitstellung elektronischer Dienste (Journal of Laws Nr. 144, Punkt 1204 in der jeweils gültigen Fassung);
    10. Auftrag- Willenserklärung des Kunden, die direkt auf den Abschluss des Kaufvertrags abzielt und insbesondere Art und Anzahl der Waren angibt.
  1. Allgemeine Bestimmungen
    1. Diese Bestimmungen definieren die Regeln für die Nutzung des Online-Shops unter: seatbus.yourtechnicaldomain.com und sind die Bestimmungen, auf die in Art. 4 verwiesen wird. 8 des Gesetzes über die Erbringung elektronischer Dienste.
    2. Der Online-Shop unter der Adresse: seatbus.yourtechnicaldomain.com wird von Amigo KRZYSZTOF JAMROŻEK, NIP 6911957220, betrieben.
    3. Diese Verordnungen definieren insbesondere:
      1. Regeln für die Registrierung und Nutzung des Kontos als Teil des Online-Shops;
      2. Geschäftsbedingungen für die elektronische Buchung von Produkten im Rahmen des Online-Shops;
      3. Geschäftsbedingungen für die Übermittlung von Bestellungen über den Online-Shop;
      4. Regeln für den Abschluss von Verkaufsverträgen mit der Nutzung von Diensten, die im Rahmen des Online-Shops bereitgestellt werden.
    4. Die Nutzung des Online-Shops ist möglich, sofern das vom Kunden verwendete IKT-System die folgenden technischen Mindestanforderungen erfüllt:
      1. Internetbrowser wie Explorer, Google Chrome, Mozilla FireFox, Opera, Safari in der Version mit aktivierten Cookies,
    5. Amigo KRZYSZTOF JAMROŻEK behält sich das Recht vor, die Erbringung von Dienstleistungen über den Online-Shop gemäß geltendem Recht auf Personen zu beschränken, die mindestens 18 Jahre alt sind. In diesem Fall werden potenzielle Kunden darüber informiert.
    6. Kunden können jederzeit über den Link auf der Hauptseite der Website seatbus.yourtechnicaldomain.com auf diese Bestimmungen zugreifen, deren Inhalt speichern und ausdrucken.
  2. Regeln für die Nutzung des Online-Shops
    1. Um die Sicherheit der Übertragung von Nachrichten und Daten im Zusammenhang mit den auf der Website bereitgestellten Diensten zu gewährleisten, ergreift der Online-Shop technische und organisatorische Maßnahmen, die dem Grad der Gefährdung der Sicherheit der bereitgestellten Dienste angemessen sind, insbesondere Maßnahmen, um die Erfassung und Änderung von im Internet übermittelten personenbezogenen Daten durch Unbefugte zu verhindern.
    2. Der Kunde ist verpflichtet:
      1. Keine gesetzlich verbotenen Inhalte bereitzustellen oder zu übertragen, z. B. Inhalte, die Gewalt fördern, diffamieren oder Persönlichkeitsrechte und andere Rechte Dritter verletzen;
      2. den Online-Shop auf eine Weise nutzen, die seine Funktionsweise nicht beeinträchtigt, insbesondere durch die Verwendung bestimmter Software oder Geräte;
      3. Nutzung des Online-Shops in Übereinstimmung mit den Bestimmungen des im Hoheitsgebiet der Republik Polen geltenden Rechts, den Bestimmungen der Verordnungen sowie den allgemeinen Grundsätzen für die Nutzung des Internets.
  3. Verfahren zum Abschluss eines Kaufvertrags
    1. Informationen über die auf den Websites des Geschäfts bereitgestellten Waren, insbesondere deren Beschreibungen, technische und Leistungsparameter und Preise, stellen eine Aufforderung zum Abschluss eines Vertrags im Sinne von Kunst dar. 71 des Bürgerlichen Gesetzbuches.
    2. Um einen Kaufvertrag über den Online-Shop abzuschließen, gehen Sie zur Website seatbus.yourtechnicaldomain.com, wählen Sie die Waren aus und ergreifen Sie weitere technische Schritte auf der Grundlage der dem Kunden angezeigten Nachrichten und der auf der Website verfügbaren Informationen.
    3. Die Auswahl der vom Kunden bestellten Waren erfolgt durch Hinzufügen zum Warenkorb.
    4. Bei der Übermittlung der Bestellung - bis Sie auf die Schaltfläche "Bestellung mit Zahlungsverpflichtung" klicken - hat der Kunde die Möglichkeit, die eingegebenen Daten und die ausgewählten Waren zu ändern. Befolgen Sie dazu die dem Kunden angezeigten Meldungen und die auf der Website verfügbaren Informationen.
    5. Nachdem der Kunde, der den Online-Shop nutzt, alle erforderlichen Daten bereitgestellt hat, wird eine Zusammenfassung der Bestellung angezeigt. Die Bestellübersicht enthält Informationen zu:
      1. Gegenstand des Vertrages,
      2. Stück- und Gesamtpreis der bestellten Produkte oder Dienstleistungen, einschließlich Versandkosten und ggf. zusätzlicher Kosten,
      3. ausgewählte Zahlungsmethode,
      4. ausgewählte Versandart,
      5. Lieferzeit,
      6. […]
    6. Um die Bestellung zu versenden, müssen Sie die als obligatorisch gekennzeichneten personenbezogenen Daten angeben und auf die Schaltfläche "Bestellung mit Zahlungsverpflichtung" klicken.
    7. Das Senden der Bestellung durch den Kunden ist eine Willenserklärung zum Abschluss eines Kaufvertrags mit Amigo KRZYSZTOF JAMROŻEK gemäß den Bestimmungen.
    8. Nach der Bestellung erhält der Kunde eine E-Mail mit dem Titel "foteledobusow.sklep.pl – Sie haben die Bestellung Nr. ... abgelegt." mit der endgültigen Bestätigung aller wesentlichen Elemente der Bestellung.
    9. Der Vertrag gilt zum Zeitpunkt des Eingangs der oben genannten E-Mail als abgeschlossen.
    10. Der Vertrag wird in polnischer Sprache geschlossen. Die Konsolidierung, Sicherheit und Weitergabe der Bestelldaten sowie der Allgemeinen Geschäftsbedingungen (Online Store Regulations) erfolgt per E-Mail.
  4. Liefern
    1. Die Lieferung der Ware erfolgt weltweit und erfolgt an die vom Kunden bei der Bestellung angegebene Adresse.
    2. Die Lieferung der bestellten Ware erfolgt

Lieferung an die Tür

    1. Palettenkurier
    2. MASTERLINK / DPD
    3. Persönliche Sammlung

Lieferung zum Abholpunkt

    1. Die Versandkosten liegen zwischen 10 und 200 PLN. Die Versandkosten werden auch zum Zeitpunkt der Bestellung angegeben.
    2. Die Lieferzeit beträgt 1 bis 7 Werktage ab dem Datum des Absendens der Bestellung durch den Kunden.
  1. Preise und Zahlungsmethoden
    1. Die Preise der Waren sind in polnischen Zloty angegeben und beinhalten alle Komponenten einschließlich Mehrwertsteuer.
    2. Der Kunde hat die Möglichkeit, den Preis zu zahlen:
      1. durch Überweisung auf eine Bankkontonummer
        PLN-59 1240 1486 1111 0010 0166 6242
        EUR-PL73124014861978001058205456
        GBP-PL54124014861789001058205645
        BIC SWIFT : PKOPPLPW,
      2. Zahlung über

Expresszahlungen PayByLink

      1. Alior Bank
      2. BPS Bank
      3. Bank Millennium
      4. Bank Pekao
      5. Bank Pocztowy
      6. BNP Paribas
      7. BOŚ Bank
      8. Citi Handlowy
      9. Kredit Agricole
      10. Getin Bank
      11. IdeaBank
      12. ING Bank Śląski
      13. Inteligo
      14. iPKO
      15. mBank (mTransfer)
      16. Nest Bank
      17. Noble Bank
      18. Pay Way Toyota Bank
      19. PBS Bank
      20. PeoPay
      21. Plus Bank
      22. Santander Bank Polska
      23. SGB
      24. T-Mobile Banking Services

Kreditkarten

      1. American Express (Gebühr 3,40%)
      2. Diners Club (3,40% Gebühr)
      3. MasterCard (Gebühr 3,40%)
      4. MasterCard Mobile (Gebühr 3,40%)
      5. Visum (Gebühr 3,40%)

Banküberweisung

BLIK

PayPal

,

  1. Das Recht, vom Vertrag zurückzutreten
    1. Der Kunde, der Verbraucher ist, hat eine Frist von 14 Tagen, um vom Vertrag zurückzutreten. Der Verbraucher hat das Recht, innerhalb von 14 Tagen ohne Angabe von Gründen von diesem Vertrag zurückzutreten. Die Widerrufsfrist endet nach 14 Tagen ab dem Tag, an dem Sie oder ein von Ihnen angegebener Dritter außer dem Beförderer den physischen Besitz der Ware erwerben.
    2. Um das Recht zum Rücktritt vom Vertrag auszuüben, müssen Sie uns Amigo KRZYSZTOF JAMROŻEK Karczowiska 18b 59-300 Lubin seatsbus@gmail.com +48 501 330 009 über Ihre Entscheidung, vom Vertrag zurückzutreten, durch eine eindeutige Erklärung (z. B. ein Schreiben) informieren per Post, Fax oder E-Mail gesendet).
    3. Sie können das beigefügte Muster-Widerrufsformular verwenden, es ist jedoch nicht obligatorisch.
    4. Um die Frist für den Rücktritt vom Vertrag einzuhalten, genügt es Ihnen, vor Ablauf der Frist für den Rücktritt vom Vertrag Informationen über die Ausübung Ihres Widerrufsrechts zu senden.
  2. Folgen des Rücktritts vom Vertrag
    1. Im Falle eines Rücktritts von diesem Vertrag erstatten wir Ihnen alle von Ihnen erhaltenen Zahlungen, einschließlich der Kosten für die Lieferung der Waren (mit Ausnahme der zusätzlichen Kosten, die sich aus der von Ihnen gewählten Liefermethode ergeben, die nicht die von uns angebotene billigste Standardliefermethode ist), unverzüglich und in jedem Fall spätestens 14 Tage ab dem Datum, an dem wir über Ihre Entscheidung informiert wurden, das Recht zum Rücktritt von diesem Vertrag auszuüben. Wir erstatten die Zahlung mit denselben Zahlungsmethoden, die Sie bei der ursprünglichen Transaktion verwendet haben, sofern Sie nicht ausdrücklich etwas anderes vereinbart haben. In diesem Fall fallen im Zusammenhang mit dieser Rücksendung keine Gebühren an.

Wir können die Erstattung zurückhalten, bis wir den Artikel erhalten oder bis uns ein Nachweis über seine Rücksendung vorgelegt wird, je nachdem, welches Ereignis zuerst eintritt.

a) Bitte senden Sie uns den Artikel zurück oder übergeben Sie ihn uns sofort oder in jedem Fall spätestens 14 Tage nach dem Tag, an dem Sie uns über Ihren Rücktritt von diesem Vertrag informiert haben. Die Frist ist eingehalten, wenn Sie die Ware vor Ablauf der Frist von 14 Tagen zurücksenden. “ b) Sie müssen die direkten Kosten für die Rücksendung der Ware tragen. c) Sie sind nur dafür verantwortlich, den Wert von Dingen zu verringern, die sich aus einer anderen Verwendung ergeben, als dies zur Feststellung von Art, Merkmalen und Funktionsweise von Dingen erforderlich war.

  1. Beschwerden über die Ware
    1. Amigo KRZYSZTOF JAMROŻEK haftet als Verkäufer gegenüber dem Kunden, der Verbraucher im Sinne von Art. 22 [1] des Bürgerlichen Gesetzbuches, im Rahmen der Gewährleistung für Mängel in dem im Bürgerlichen Gesetzbuch festgelegten Umfang, insbesondere in Art. 556 und art. 556 [1] - 556 [3] und nach dem Bürgerlichen Gesetzbuch.
    2. Beschwerden, die sich aus der Verletzung gesetzlicher Rechte oder aus diesen Bestimmungen ergeben, sind an seatsbus@gmail.com zu richten . Der Verkäufer verpflichtet sich, jede Reklamation innerhalb von 14 Tagen zu prüfen.
  2. Beschwerden bezüglich der Bereitstellung elektronischer Dienste
    1. Der Online-Shop unternimmt Schritte, um sicherzustellen, dass die Website und die Website des Shops voll funktionsfähig sind, soweit dies aus dem aktuellen technischen Wissen resultiert, und verpflichtet sich, alle von Kunden gemeldeten technischen Unregelmäßigkeiten innerhalb einer angemessenen Frist zu beseitigen.
    2. Unregelmäßigkeiten im Zusammenhang mit der Funktionsweise der Website und der Website des Geschäfts können vom Kunden schriftlich an folgende Adresse gemeldet werden: Karczowiska 18b 59-300 Lubin, per E-Mail an seatsbus@gmail.com oder über das Kontaktformular.
    3. In der Beschwerde sollte der Kunde die Art und das Datum der Unregelmäßigkeit im Zusammenhang mit der Funktionsweise des Geschäfts beschreiben.
  3. Beilegung von Streitigkeiten und Schlussbestimmungen
    1. Der Kunde, der Verbraucher ist, kann bei Interesse außergerichtliche Mittel zur Bearbeitung von Beschwerden und Rechtsbehelfen einsetzen. Streitigkeiten über Online-Einkäufe können durch ein Mediationsverfahren vor den Provinzinspektionen der Handelsinspektion oder durch ein Schiedsverfahren bei der Provinzinspektion der Handelsinspektion beigelegt werden. Der Verbraucher kann auch andere Methoden der außergerichtlichen Streitbeilegung anwenden und beispielsweise seine Beschwerde über die EU-ODR-Onlineplattform einreichen, die verfügbar ist unter:http://ec.europa.eu/consumers/odr/
    2. In Angelegenheiten, die nicht unter diese Verordnung fallen, gelten die Bestimmungen des Bürgerlichen Gesetzbuchs, die Bestimmungen des Gesetzes über die Erbringung elektronischer Dienste und andere relevante Bestimmungen des polnischen Rechts.

 

pixelpixel
Diese Seite nutzt Cookies für verschiedene Dienstleistungen. Die Richtlinien zur Verwendung von Cookies werden hierbei eingehalten. Sie können die Bedingungen für die Speicherung sowie den Zugriff auf die Cookie-Dateien in Ihrem Web-Browser festlegen.
Schließen
pixel